“Cyberkrank” und Pflanzen (und Mausfeld)

Kommentar von Maja Weil:

Wieder mal ein hochkarätiges Gespräch von Ken Jebsen diesmal mit Dr. Spitzer, der u. a. das Buch “CYBERKRANK” schrieb …
Rund um diese Thematik werden neben vielen Fakten, statistischen Zahlen und Prognosen Fluch und Segen unseres durchdigitalisierten Alltags beleuchtet.

Kaum jemand fühlt sich selbst davon betroffen, wie ein Alkoholiker sich seine Krankheit nur selten eingestehen kann. Die subtile, schleichende und eingeschlichene Sucht und ihre Folgen, jedoch auch Lösungswege zum bewussten und konstruktiven Umgang werden in kurzweiliger Art und wirklich interessantem Format hier aufgezeigt.

Einer der Schwerpunkte ist allem voran auch die Problematik unserer Kinder (auch in Schulen, Kindergärten etc.) …

Neben psychosomatischen wie auch körperlichen Auswirkungen sind hierbei insbesondere auch die fast unrevidierbare Verkümmerung des Gehirns und die schwindende soziale Kompetenz und somit auch Emphatie bei jedem Betroffenen in den Vordergrund zu stellen, aber auch die physischen gesundheitlichen Aspekte, wobei hier in diesem Gespräch die Strahlungsfolgen gänzlich ausgeklammert bleiben, weil es den zeitlichen Rahmen gesprengt hätte.

 

KenFM im Gespräch mit: Manfred Spitzer (“Cyberkrank!”)

Auch das ist hervorragend, neben dem Inhalt ist auch die Art von Wolf-Dieter Storl, das unbetonte “en” auszusprechen, vorbildlich:

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Highlight aus dem November:

 

Der wohl beste Beitrag von Andreas Popp: Über die Grundbegriffe im Machtdiskurs, auch sehr unterhaltsam:

 

Sehr gut zur Wechselwirkung Banken und “Demokratie”

 

6 Minuten über die Dummvolkung, Januar 2018:

https://www.infowars.com/germans-being-mass-brainwashed-by-tv-to-submit-to-islam/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s