Gesundheitstipps

Update vom 15.11. für Frau Lange zur Frage nach Unterstützung von Psychotherapie durch Ernährung und Nahrungsergänzungen, 2 Mini-Artikel:

https://www.naturalnews.com/2017-06-11-eating-junk-food-causes-depression-that-most-people-treat-with-pills-rather-than-nutrition.html?fbclid=IwAR0H9kbYf_KeJvqmZJ7CsQ8tDFWg2c_dK_V0MqXRwoO8KRNSRNQxUzje91M

 

https://www.naturalnews.com/2019-03-03-nutritional-psychiatry-the-future-of-mental-health-treatments.html?fbclid=IwAR2pu3HTNNXI5pvamZeGww3hHKzy2rSOKadrnX8ikYEBzwjbdHL-VWTGXfk

 

 

Weiterhin aktuell ist die Datei im Post vom Juni 2017. Dietrich Klinghardts Videos sind eingestreut in verschiedene Posts.

Ergänzungen:

  1. Zeolith: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zeolith.html?fbclid=IwAR3czvBuiRGxm2jwAuwdSWkstY1CODi_TJICJmKQlUZtTFAARgbenb5ebHQ   PDF: zeolith
  2. Hagebutte: https://www.schnu1.com/hagebutten/?fbclid=IwAR0XUzjrG5FvhxdDyyOlBZCfCUlW-zo7kZSwXrrG6bK3xrqw-HS0xKAEjls
  3. Gekeimter Buchweizen. Mein Rezept:Ultimativer Frühstückstipp für jeden Tag. In eine große Schale gebe man:
    1. Gekeimten Buchweizen, halbes Keimglas, 1 bis 2 Tage keimen lassen, 3 Mal pro Tag spülen, vor dem Essen im Sieb spülen. Das ist die Basis. Billig und Nährstoffbombe. Ideal verdaulich nach max. 2-3 Wochen Eingewöhnungszeit.
    2. Sprossen dazugeben. Faulerweise gekauft (Brokkolisprossen, Radieschen o.ä.), besser selbst ziehen, und was noch so Grünes herumliegt.
    3. Pülverchen dazukippen: Chlorella, Spirulina, (Eiweiß, Cholorophyll, Entgiftung)
    4. Gewürze: Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Kümmel, Zimt
    5. Kürbiskerne
    6. Einen Schlag Kokosfett dazugeben. Oder Leinsamenöl oder Schwarzkümmelöl (besser täglich ein zwei Teelöffel-Schlücke direkt nehmen aus der Flasche) 1 Tropfen Oreganoöl
    7. Zur Geschmachsabrundung: Pikanter Hummus. Faulerweise gekauft. Experten machen ihn kicherleicht selbst.

    Bis auf den Hummus würde ich die Mittel einzeln nicht essen, deswegen ist es erlaubt, sie zu mischen. Ansonsten gilt: möglichst Monomahlzeiten. Zeitlicher Abstand zu Obst und Beeren. (Diese am besten als erste feste Mahlzeit, so dass der Buchweizenmix auch als Hauptmenü eingenommen werden kann. Rein von der Nährstoffbilanz her braucht der Organismus nichts weiter. Das restliche Essen ist dann eher psychologisch, sollte also durch Trinken oder Tätigkeit ersetzt werden.)

    Kinderrezept:

    Buchweizen mit Pülverchen und Vitaminen versehen, dann aber für skeptische Gaumen mit etwas Süßem anmachen. Dann schmeckt es unauffällig einfach nur lecker anstatt gesund. Schrittweise die Süße durch bittere und scharfe Elemente ersetzen.

  4. Tagesration in Liedform:
  5. Spirochäten-Problem loswerden, 15 S. Tippsammlung: Borrelien loswerden
  6. Therapieplan_Borreliose-Behandlung
  7. http://unsere-natur.net/basenbad-eine-jahrtausende-alte-tradition-die-die-schlimmste-krankheiten-des-menschen-heilt/?fbclid=IwAR1xtasVdrolLcmgjUlO478KrQ0lE-B5QWbZb3mPtTzc56ylQU25jTvf3Gw

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s