Wie kann man noch mit pauschalen Ablehnern von uns Aufklärern reden?

Bei unserem dritten Görlitzer Corona-Info-Stand am 7.11. war zu spüren, wie sich die Schere zwischen den beiden Lagern immer weiter spreizt. In den fünf Stunden gingen 70% der Passanten völlig achtlos vorbei, weitere 20% verlangsamten kurz, um dann weiter zu gehen. Vom Rest kritisierten und lobten uns je 5%. Die Maskenpflicht in der Fußgängerzone erleichterte es den Kritikern, uns nahe zu kommen.

Besonders erfreut waren eine Lehrerin, die gerade aus der Schweiz kam, und eine junge Frau, die zufällig endlich Mitaufklärer in uns fand. Ein alter Herr kommt immer zu uns und betont, dass er nicht mit uns einverstanden ist, aber unsere Arbeit für sehr wichtig hält. Ein Tscheche erwähnte zehn Blutlinien, die die Welt beherrschen, ein derzeit arbeitsloser Zauberkünstler sagte, man könnte jetzt nur noch extrem einfach argumentieren, damit die geistig Programmierten überhaupt etwas mitbekämen, zum Beispiel fragen, mit welcher Begründung die WHO 2009 plötzlich die Definition für Pandemie geändert hat. Antwort: mit keiner!

Die Kritiker gingen hart mit uns ins Gericht, dass wir unverantwortlich handelten und gegen die Masken gerade in Zeiten der extrem hohen Infektionszahlen seien. Die Art, wie unsere Argumente pauschal abgeschmettert wurden, zeigt die Lösung, wie überhaupt noch geredet werden könnte:

„Von wem werdet ihr bezahlt?“ Von niemandem. Wir sind lobby-unabhängig und empfehlen lobby-unabhängige Quellen. „Nein, das ist falsch. Ihr werdet bezahlt.“

„Wie können Sie nur gegen die Masken sein, wo jetzt immer mehr Infizierte in den Krankenhäusern behandelt werden?“ Masken nützen nichts, sie schaden nur, der PCR-Test taugt nicht für die Diagnose, positiv heißt nicht krank, es gibt keine Übersterblichkeit. Es läuft eine Sammelklage gegen Drosten wegen Betrugs.

„Das ist falsch. Ich habe Studien dazu gelesen. Ich arbeite im medizinischen Bereich.“

Sie müssen pharma-lobby-unabhängige Studien lesen und das RKI. Das zeigt eine andere Lage.

„Nein.“

„Gehört ihr zu den Querdenkern?“ Sie machen eine gute Arbeit, aber wir sind jeder für uns Selbstdenkende. „Querdenker sind Mist, Scheiß Corona-Leugner.“

Das Vertrauen ist also nicht da. Somit erübrigen sich alle Informationen, die aus unserem Mund kommen. Warum ist das Vertrauen nicht da? Weil die Medien Framing gegen uns betreiben. Und weil die ganze Bevölkerung gegen ihre Retter aufgehetzt wird, muss man von faschistischen Methoden sprechen, weil zumindest latent ein Vernichtungswunsch vorhanden ist und sicher jede Art von Repressalien gegen Andersdenkende geduldet werden. Ein repressives und verlogenes System braucht Sündenböcke, die es die Klippen hinunterstürzen kann.

Also müssen wir jeglichem Dialog schlichte Forderungen voran stellen:

Ablösung der Framing-Medien!

Gegen Digital- und Pharma-Faschismus!

Gegen die Zerstörung der Zukunft unserer Kinder!

Für geistige Freiheit, für Wahrheitssuche!

Für die Wahrung der Grundrechte!

Wir sind in höchster Not! GG 20,4!

Und wenn sich darauf Nachfragen ergeben, einen Dialog möglichst lange durchhalten und zum Studium vielfältiger Quellen und der Flugblätter motivieren.

So wie diese gescheite Politikwissenschaftlerin müsste man es sagen:

„Eine Wahrheit braucht keine Mehrheit.“

Man muss nicht auf 2%, sondern immer auf 100% der Gesellschaft schauen: Verhältnismäßigkeit! The big picture!

„Wir machen seit sechs Monaten eine single issue – Gesellschaft.“

GEGEN SATANISCHE UMKEHRUNG.

So geschehen wie erwartet zur großen Demo in Leipzig. Bezeichnender Kommentar:

“Der heutige Tag in Leipzig hat gezeigt, dass die sogenannten Querdenker gefährliche Rechtsbrecher sind, die zusätzlich noch von gewaltbereiten Faschisten durchsetzt sind. So ging von einigen Teilnehmern Gewalt aus, die sich gegen die Polizei, gegen Journalisten und die Teilnehmer an anderen Versammlungen richtete. Albrecht Pallas Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.”

Der Geist von 1989? Es fehlt nur noch das Volk!

Derweil macht die nominal einzige Oppositionspartei gemeinsame Sache mit dem Wahlbetrüger Biden:

Teilnehmer berichten:

“Leute Leipzig war der Hammer! Von der Stagnation zur friedlichen Aktion! Der Wille und der Mut der Demonstranten hat heute gesiegt! Freiheit braucht keine Staatliche Erlaubnis. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Die nächste Großdemo muss so schnell wie möglich folgen. Friedlich aber mit eindeutigen Politischen Forderungen . Und dafür brauchen wir keine professionelle Bühnenshow, sondern die Mutigen Friedlichen Freiheitskämpfer . Heute war der Geist von 89 spürbar!”

“Ich denke das war auch für die Willensbekundung des Volkes der Durchbruch in diesen Zeiten. Das war in meinen Augen die erste ECHTE Demo. Und so muss es nun immer laufen.”

“Gestern lagen sich Menschen in den Armen, die gesamte Innenstadt von Leipzig war voller Menschen. Eltern, Lehrer, Mamas, Papas, Schüler, Ärzte und und und.
Wir haben, unter den vielen singenden Menschen, die Stimmen der Künstler aus Oper und Theater herausgehört. Diese erhielten ihren wohlverdienten Applaus.
Aus den Fenstern winkten uns Menschen zu, Menschen die…… Lächeln, Daumen hochhielten, jede Altersgruppe war zu sehen.
Die Dönerverkäufer waren völlig außer sich vor Freude.
Wir haben Polizisten gesehen mit Tränen in den Augen.
Ein Polizist sagte „bitte lasst euch nicht unterkriegen“

Wir sind mit dem ersten Lockdown 2020 aufgestanden, werden uns nicht wieder hinsetzen.
Vielen Dank euch allen, ihr macht ElternStehenAuf zu dem was es ist.
Ein Ort zum gegenseitigen Mut machen, wieder aufbauen, Wissen auszutauschen, auch mal zusammen zu weinen, aber auch viel zu lachen.

🌺Zitat zweier Berliner Admins
„Wir sind ElternStehenAuf, nicht Eltern warten auf Anwälte.“🌺

❕Wir wissen das Recht nichtmehr immer Recht bekommt.
❕Wir wissen das Schutz nicht immer das bedeutet das alles schützenswerte auch geschützt wird.

Es kommt auf jeden von uns an.

Alles liebe,
Cristin”

So könnte ein Interview mit dem Infostand aussehen:

Und hier noch ein schönes Lied: https://www.youtube.com/watch?v=wyUdyvltglw

https://odysee.com/@GFTV:6/besonderehelden-unser-antwortvideo:7?r=9Z5JtUuSiCzhq5aYyg8MGwNas499cgwU

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s